Unverpackt einkaufen

zum Aktionspreis.de-Blog
Immer mehr Läden wollen ökologischer werden. Was früher total normal war, mit seinen eigenen Körben und Taschen einkaufen zu gehen und die meisten Waren lose zu erwerben gehört nun nicht mehr der Vergangenheit an. In einigen Drogerien gibt es bereits Abfüllstationen, für Shampoos oder Waschmittel. Nun beginnen auch langsam die Discounter und Supermärkte damit und wollen Unverpackt-Stationen in Ihren Märkten testen. An solchen Unverpackt-Stationen können sich dann Kunden selber lose Produkte wie Reis, Nudeln, Nüsse, Trockenfrüchte und einiges mehr in selbst mitgebrachte Gefäße oder Papiertüten abfüllen. Das spart natürlich jede Menge Plastik Müll und der Kunde kann selber bestimmen wie viel er kaufen möchte. Der Supermarkt Konzern Famila bietet dies bereits in vielen Filialen an und Aldi testet dies auch bereits in Filialen in Großbritannien.
veröffentlicht am 27.05.2021 - 12:36 Uhr von Aktionspreis.de

Aktuelle Blog-Beiträge


Geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um mehr Angebote direkt aus Ihrer Nähe zu erhalten.